FDP Eschborn sagt DANKE!

Die FDP Eschborn bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern in Eschborn und Niederhöchstadt für die Stimmen bei der Bundestagswahl am vergangenen Sonntag. Mit einem Plus von 7,6% erzielten wir in Eschborn insgesamt 16,2% der Stimmen und wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis.

„Ein solches Resultat gibt uns natürlich auch Rückenwind bei den zahlreichen Herausforderungen in der örtlichen Politik und stärkt uns bei unserem Einsatz für die Stadt“, sagt Christoph Ackermann, Ortsvorsitzender der FDP Eschborn.

Wir nehmen daher den Ausgang der Bundestagswahl als Anstoß und Motivation für Eschborn und Niederhöchstadt die vereinbarten Ziele der Kooperationsvereinbarung weiter voran zu bringen und insbesondere die Verbesserung der Infrastruktur und die Erledigung der offenen Bauprojekte mit Nachdruck zu verfolgen.

Gemeinsam mit Bürgermeister Geiger konnten wir in den vergangenen Monaten schon Vieles bewegen und wir werden nicht müde auch die anderen noch unerledigten Pläne voranzutreiben.


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.