Über 100 Besucher bei der 2. Liberalen Matinee im Skulpturenpark in Niederhöchstadt

Die Freien Demokraten schauen zufrieden auf den letzten Sonntag, an dem mehr als 100 Besucher ihrer Einladung in den Skulpturenpark in Niederhöchstadt gefolgt sind, um dort die 2. Liberale Matinee zu begehen.

Die Anwesenden wurden köstlich versorgt von den örtlichen Kräften für hervorragendes Catering, in Person von Robert Walch und Norman Pohl, jeweils mit Team. Das Weinangebot stammte vom Weingut Lindenhof aus Rheinhessen.

Neben dem gemütlichen Beisammensein, bei bestem Sommerwetter, waren allerhand Töne zu hören. Musikalisch durch das Trio „The Walk of Fame“, das mit Kontrabass, Saxophon und Gitarre für eine tolle Atmosphäre sorgte.

Politisch wurden die Besucher mit drei Redebeiträge angesprochen. Diese kamen durch den Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Naas, Bürgermeister Mathias Geiger und den Vorsitzenden der Eschborner FDP, Christoph Ackermann.

„Ein gelungener Sonntag, der viel Zuspruch und positive Rückmeldungen erhielt“, ist das abschließende Fazit des FDP Vorstands. „Wir danken allen Unterstützern und Helfern!“

Eschborn, 27.08.2019


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.