Kai Wiegler

Funktionen

  • Ortsverband: Beisitzer
  • Kreistagsfraktion: Mitglied

Berufserfahrung

ab November 2020 Mitarbeiter der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Entwicklungsbank

2005-2020 Mitarbeiter der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

2004-2005 Hilfswissenschaftler des internationalen Klimaforschungsprogramms “Increments” im Geologisch-Paläontologisches Institut der Goethe-Universität Frankfurt

2004 Hilfswissenschaftler der ARK XX/2 Polarstern-Forschungsfahrt in das Nordpolarmeer für das Max-Planck-Institut für Chemie, Abteilung Geochemie Mainz

Schul- und Berufsbildung

Aufbaustudium Hydrogeologie, Rohstoffexploration und Klimaschwankungen am Geologisch-Paläontologisches Institut der Goethe-Universität Frankfurt

Doppelabschluss als Diplom-Betriebswirt sowie Bachelor-Honours of International Studies im Studiengang „International Business Administration“ am Fachbereich „Wiesbaden Business School“ der Hochschule RheinMain

Albert-Einstein-Schule Gymnasium des Main-Taunus-Kreises, Schwalbach

Grundschule des Main-Taunus-Kreises, Niederhöchstadt

Politisches Engagement

Mitglied der Jungen Liberalen seit 1993

Mitglied der FDP seit 2009

Freizeit

Fernwandern, Jagd




Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.